Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

glatthaar-fertigkeller
Familienfrieden gesichert: Ein Wohnkeller als Option für pubertierende Kids
Quelle: glatthaar-fertigkeller

29.04.2015 08:25:57 - Magdeburg. Dass die Entscheidung für einen wasserdichten Fertigkeller von glatthaar die richtige war, wusste die Bauherrenfamilie Kurz, noch bevor sie ihr neues Haus bezogen hat. Denn den ungeplanten Härtetest musste die Familie auf ganz unangenehme Weise erfahren.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Während der Rohbauphase war das Magdeburger Paar, ebenso wie tausende andere Familien auch, von der Jahrhundert-Hochwasser-Katastrophe 2013 betroffen.

'Es ging nichts rein, die Kellerwände waren absolut dicht', erinnert sich Hausherr Kurz an diese Zeit zurück. 'Wir hatten angesichts der Katastrophe noch ein Riesenglück ' Diesen Beweis habe ich eigentlich nicht gebraucht, aber ich kann heute jedem nur einen glatthaar-fertigkeller empfehlen, denn mein Keller hat in wohl einer der dramatischsten Situationen seine 'Feuertaufe' bestanden.'

Und so kann Stefan Kurz dem damaligen Schreckenszenario noch etwas Positives abgewinnen, zumal sich sein Haus hinter dem Deich befindet und ein wasserdichter Keller hier unabdingbar war. Ein wichtiges Kriterium pro glatthaar-fertigkeller war für ihn daher auch die wichtige Systemkomponente der Kelleraußenabdichtung Aqua-Safe®. Dieses patentierte System ist ein exakt auf den Lastfall (Bodenfeuchte, aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser) nach DIN angestimmtes Abdichtungssystem und hat sich zehntausendfach bewährt. Für die Umgebung, in der er sein Haus gebaut hat, wichtige Voraussetzung, um auch bei Überschwemmungen und ansteigendem Grundwasser nicht nur einen kühlen Kopf, sondern vor allem trockene Füße zu behalten.

Das Bauherrenpaar ließ sich von diesem Zwischenfall keinesfalls entmutigen und bewohnt heute am Stadtrand von Magdeburg ein Häuschen, das sehr vorausschauend gebaut wurde. 'Wir haben uns für das Haus mit Keller entschieden, da wir mit drei kleinen Kindern Platz brauchen, auch, was eine sinnvolle Raumaufteilung und zusätzlichen Wohnraum angeht.'

Der Keller von Familie Kurz bietet mit knapp 65 Quadratmetern zusätzliche Wohn- und Nutzfläche. Der Fertigkeller ist mit einer 12 Zentimeter starken Außendämmung ausgestattet. Für spätere Wohnzwecke wurde im gesamten Keller eine Fußbodenheizung installiert, alle Böden wurden, außer im Bad, hell gefliest und ein zusätzliches Badezimmer eingebaut. 'So haben wir bereits heute für unseren ältesten Sohn die Option, dass er spätestens in der Pubertät sein eigenes Reich hat. Das entspannt ungemein, ' lacht der IT-Fachmann. Momentan teilt sich der älteste Spross der Familie mit seinem fünfjährigen Bruder im Obergeschoss noch ein gemeinsames Zimmer. Darüber hinaus hat Familie Kurz ihren glatthaar-fertigkeller mit einem eigenen Zugang ausgestattet, sodass der Heranwachsende in Zukunft auch mal später von einer Party nach Hause kommen darf - ohne die Familie zu stören. Zusätzliches Plus - das Haus ist vom Keller bis zum Dach gleichmäßig warm, und so konnten die Bauherren auch eine offene Treppe vom Keller ins Obergeschoss umsetzen.

Den bisher größten Kellerraum von 36 Quadratmetern will der Hausherr in den kommenden Monaten ausbauen, hier will er eine Trockenwand einziehen. In dem zusätzlichen Raum, den er dann gewinnt, will er sich den Traum von einer Bar bzw. einem Partyraum erfüllen. Aktuell dient der Keller noch als Stauraum, Werkstatt und Waschmaschinenraum. 'Im eigentlichen Wohnbereich haben wir damit immer Ordnung. Jeder, der wie wir drei Kinder hat, weiß was das bedeutet und wie schnell sich Dinge ansammeln, die man ja nicht gleich wegschmeißt und lagern muss, ' freut sich Dreifachmutter Iris.

HINTERGRUND

Über glatthaar-fertigkeller
Die Firma Glatthaar wurde 1980 von Joachim Glatthaar gegründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Stammsitz in Schramberg (Baden - Württemberg) auf die Herstellung und den Bau von Fertigkellern und Bodenplatten spezialisiert. Das Dienstleistungsspektrum umfasst dabei auch Planungsleistungen, Statik, Erdarbeiten sowie Projektleitungen.

Die Glatthaar-Gruppe entwickelt Baulösungen für den weltweiten Einsatz auch in schwierigen Einsatzgebieten: Einzigartige Patente und Marken, wie unter anderem das geschützte AquaSafeFAST®- System oder die ThermoSafePLUS® Wand, zeichnen glatthaar-fertigkeller als das innovativste Unternehmen im Bereich Fertigkeller aus und unterstreichen die Marktführerschaft. Aktuell garantiert glatthaar für die exklusiv patentierte ThermoSafe-Wand einen verbesserten U-Wert von acht Prozent. Darüber hinaus bietet das Unternehmen in seinem Produktportfolio eine kerngedämmte Wand an, die über die herkömmliche Dämmdicke von 12 Zentimetern hinausgeht.

Ressourcenschonende Bausysteme und Abfallvermeidung durch moderne Fertigungsanlagen sowie optimale Logistik und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie ist im Unternehmen gelebtes Selbstverständnis. Daher zeichnen sich die Produkte aus dem Hause Glatthaar durch hohe Umweltorientierung aus. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in langjährigen Kooperationen mit Instituten, Hochschulen und der Bauindustrie an der Vervollkommnung immer 'intelligenterer Keller' bis hin zu Passivhausqualität. Ausgewiesene Fachkompetenz und hohe Qualitätsmaßstäbe bei allen Produkten 'Made in Germany' brachten dem Unternehmen auch gerade deshalb zahlreiche Auszeichnungen ein: z.B. den Creativ Preis, die Wirtschaftsmedaille für herausragende wirtschaftliche Verdienste um die Wirtschaft Baden-Württembergs, TÜV-Zertifizierungen für nachweisbare Bauherrensicherheit, den Sieg im bundesweiten Wettbewerb als Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister mit bester Weiterempfehlungsquote oder zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung nach einem FOCUS Money - Test als Fairster Fertigkeller Anbieter Deutschlands!

Der Unternehmenserfolg basiert auf einer soliden Entwicklung zu einem starken, gesunden mittelständischen Familienunternehmen, das Firmengründer Joachim Glatthaar von einer Ein-Mann-Firma zum europäischen Marktführer für Fertigkeller gemeinsam mit aktuell mehr als 500 Ingenieuren, Betriebswirten, Projektleitern und hochausgebildeten Verwaltungs-, Produktions- und Montagemitarbeitern aufbaute. Eigenverantwortlichkeit und Motivation der Mitarbeiter sind wesentliches Element für den inzwischen 35-jährigen Erfolg. Die Begeisterungsfähigkeit und hohe Identifikation der Mitarbeiter gründet sich dabei auch auf den Fakt, bei einem Markt- und Innovationsführer tätig zu sein, bei dem eine soziale Unternehmens-Leit-Kultur wesentliches Erfolgsmoment ist.

Glatthaar unterhält Niederlassungen in Österreich, England und der Schweiz. Glatthaar-Produkte werden nach Luxemburg, Österreich, Italien, Großbritannien, Belgien, Niederlande und Frankreich geliefert.

Pressekontakt:
Presse & Marketing • Agentur für integrierte Kommunikation
Ines Weitermann
Schulzenstraße 4 • 14532 Stahnsdorf
Tel: +49 (0) 3329/ 69 18 47
E-Mail:presse@glatthaar.com
Mobil: +49 (0) 171/ 78 70 740



Kontaktinformation:
glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg

Joachim-Glatthaar-Platz 1 • 78713 Schramberg/Waldmössingen

Kontakt-Person:
Ines Weitermann
Pressekontakt
Telefon: +49 (7402) 9294 -0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.glatthaar.com



Presse-Information:
glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg

Joachim-Glatthaar-Platz 1 • 78713 Schramberg/Waldmössingen

Kontakt-Person:
Ines Weitermann
Pressekontakt
Telefon: +49 (7402) 9294 -0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.glatthaar.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's