Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

Fassadendämmung mit einem Styroporschneider.
Hartschaum auf gerade Linie gebracht.

13.04.2015 08:30:23 - Hartschaumplatten an die relevanten Winkelmaßen zuschneiden, ohne dabei die Platten anzeichnen zu müssen? Wir beantworten die Frage, worauf man beim Kauf eines Styroporschneiders soll.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Die Styroporschneider werden am Markt in mehreren Preisklassen angeboten. Die Handwerkergeräte gibt es schon für 200 bis 300 Euro und dann gibt es auch die Styroporschneider für über 1.000 Euro. Doch was macht den Unterschied zwischen den einzelnen Geräten aus?

Schnittvarianten
Übliche Schnittvarianten an der Styroporplatte absolvieren die meisten Styroporschneider mit ähnlich guten Ergebnissen. Unterschiede zeigen sich allerdings an den Keilen, Laibungen und Sparrenschnitten, die entweder mit den Heimwerkergeräten gar nicht möglich sind oder ein zusätzliches Anbaugerät benötigen.

Wiederholbarkeit der Schnitte
Sollen mehrere Platten nacheinander geschnitten werden, was bei der Fassadendämmung eines Mehrfamilienhauses der Alltag ist, werden Leistungsunterschiede einzelner Styroporschneider auffällig. Sind die Styroporschneider nicht mit mehreren Skalen, Tiefenbegrenzer und Anschlagreitern ausgestattet, ist das Schneiden deutlich mühsamer und langwieriger, weil man die Schnittlinien vor jedem Schneidevorgang händisch auf der Styroporplatte anzeichnen muss. Die Fassadendämmung zieht sich dann spürbar in die Länge.

Wie schnell und präzise die Arbeit mit WDVS erledigt werden kann, liegt also zum einen an der Genauigkeit des Einstellwinkels zum anderen an der Möglichkeit, die exakte Positionierung des Schneidebügels mit Anschlagreitern fixieren zu können. Aus diesem Grund sollte beim Auswahl des Styroporschneiders darauf geachtet werden, ob der Styroporschneider über die geläserten Skalas und die Anschlagreiter verfügt.

Volle Punktzahl bei den möglichen Schnittvarianten und eine optimale Leistung verspricht der Styroporschneider Alucutter Profi von Probauteam. Er eignet sich für die professionellen WDVS-Arbeiten. Optisch auffällig ist natürlich der integrierte Eckschneider für die Sparrenschnitte, der eine bequeme und zugleich extrem präzise Durchführung der Sparrenschnitte ermöglicht. Der Clou dabei: Sparrenschneider kann bei Bedarf aufgeklappt werden und nach dem Sparrenschnitt, sofern nicht weiter gebraucht, zurückgeklappt.
Mehr Informationen zu dem Profi - Styroporschneider unter: http://shop.probauteam.de/Styroporschneider

Pro Bauteam spezialisiert sich in der Herstellung von Styroporschneidern und Dämmstoffschneidemaschinen. Die Fokussierung auf die Kernkompetenz ermöglicht eine innovative Entwicklung und hohe Produktionsqualität. Davon profitieren die Kunden: Die Handwerker und Handwerkbetriebe.



Kontaktinformation:
Pro Bauteam Vertriebs- & Produktionsgesellschaft mbH

Grafenheider Strasse 111
33729 Bielefeld
Deutschland

Kontakt-Person:
Rahe
GF
Telefon: +49 (0) 521 - 9774401
E-Mail: e-Mail

Web: http://shop.probauteam.de/Styroporschneider



Autor:
Andre Rahe

Andre Rahe
e-mail
Web: http://shop.probauteam.de/Styroporschneider




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's