Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

Lindner MultiQuickConnector
Lindner ermöglicht neue Verbindungen
Lindner MultiQuickConnector

23.10.2012 08:16:19 - Der MultiQuickConnector aus dem Hause Lindner vereinfacht den Anschluss von Heiz- und Kühldeckensystemen an neue oder bereits vorhandene Konstruktionen. Die formschlüssige Schnellsteckverbindung verzichtet hierbei auf Haltekrallen, die unnötige Beschädigungen der Rohroberflächen mit sich ziehen würden.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Auf die Plafotherm® Heiz- und Kühldeckensysteme von Lindner, sowie auf die zugehörigen hydraulischen Komponenten ist der MultiQuickConnector perfekt abgestimmt. Die passgenaue Verbindung der Verteilerleitungen und der Deckenplatten wird durch drehbare Steckverbinder gewährleistet. Eine stabile und zuverlässige Abdichtung erfolgt durch das Verbindergehäuse aus Kunststoff. Sogar bei hohen Druckschwankungen lässt die Technologie ein Wandern beziehungsweise Verrutschen der Anschlüsse nicht zu.

Als Dichtebene und zur Unterbindung von Kühlwasseraustritt dienen zwei nacheinander geschaltete O-Ringe. Die Sauerstoffdiffusionsdichtigkeit des Anschluss- und Verbindungsschlauches wurde nach DIN 4726 geprüft.

Problemloses montieren ohne viel Aufwand
Die Schnellsteckverbindung garantiert eine problemlose Montage und Demontage. Kein Werkzeugeinsatz und nur wenige Handgriffe sind nötig um den MultiQuickConnector an die Rohranschlüsse der Plafotherm® Heiz- und Kühldecken anzubringen. Per Knopfdruck lassen sich Steckverbinder und Heiz- und Kühlregister verbinden oder wieder lösen. Aufwendiges Löten, Schweißen oder Pressen ist dadurch nicht mehr erforderlich.

Ein Ring am Sicherheitsknopf umschließt nicht nur das Registerende hinter dem Wulst des Verbindungsrohres, sondern gewährleistet auch einen formschlüssigen und sicheren Halt. Die sachgerechte Montage kann zusätzlich durch den sichtbar heraustretenden Sicherheitsknopf überprüft werden.

Das umfangreiche Sortiment an Erweiterungen der Lindner Group rundet das hydraulische System für die Plafotherm® Heiz- und Kühldecken ab. Dazu gehören Verlängerung, zweifach und dreifach Verteiler, Einschraub-Rohrenden und verschiedene Kleinteile.

Mehr Informationen zu Lindner und Heiz- und Kühldecken erhalten Sie auf www.Lindner-Group.com



Autor:
Wolfram Aichner

Wolfram Aichner
e-mail
Web: http://www.Lindner-Group.com
Telefon: 0049 8723 200




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's