Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

Gesund und behaglich wohnen
Mauerziegel wirken ausgleichend auf das Raumklima
Das Zusammenwirken von großen Fensterflächen und wärmespeicherndem Ziegel-Mauerwerk ist Garant für hohe passive Sonnenenergiegewinne. Dank der geringen Wärmeleitfähigkeit des Dämmziegels wird ein ausreichender baulicher Wärmeschutz der Gebäudehülle erreicht – ohne künstliche Außendämmung. Foto: djd / Lebensraum Ziegel / Unipor

08.07.2015 08:21:33 - (djd). Sicherheit und Wohlfühlatmosphäre wünschen sich alle Bauherren für die eigenen vier Wände. Häuser aus Ziegeln bieten beides und noch einiges mehr.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Beim Hausbau will man alles richtig machen, vor allem in Sachen Gesundheit. Denn bis 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Durch die strengen Vorschriften zum energiesparenden Bauen werden Häuser immer luftdichter - so bleibt die Wärme drin, aber auch potenzielle Schadstoffe in der Raumluft! Wohngesunde Baustoffe wie Mauerziegel aus dem Naturmaterial Ton, der bei bis zu 1.100 Grad Celsius gebrannt wird, sind eine sichere Basis für gesünderes Wohnen.

Zusätzlich wirken Mauerziegel ausgleichend auf das Raumklima. Viele Millionen kleine Poren im Ton nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie bei trockenerer Raumluft wieder ab. Ähnlich bei Temperaturspitzen: Dank ihrer großen Masse speichern Ziegel Wärme sehr gut und wirken bei kühleren Bedingungen wie ein angenehmes Heizkissen.

Für höchste Effizienzstandards

Gleichzeitig erreichen Häuser aus Mauerziegeln die höchsten Energiesparstandards. Dazu füllen die Hersteller unbedenkliche und nicht brennbare Dämmmaterialien in die Hohlräume der Ziegel. Die Wärmedämmung befindet sich also geschützt in der Wand und ist unempfindlich für Wettereinflüsse, Algenbefall und Vandalismus.

Ausführliche Informationen zu diesen und vielen weiteren Bau-Themen bietet das Infoportal http://www.lebensraum-ziegel.de/. Hier finden sich auch Hersteller sowie ziegelerfahrene Architekten und Baufirmen.



Kontaktinformation:
Lebensraum Ziegel



Kontakt-Person:


E-Mail: e-Mail

Web: http://www.lebensraum-ziegel.de



Autor:
Bert Große
e-mail
Web: http://www.pr-grosse.de
Telefon: +49.30.47 86 51 82




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's