Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

Trennwände Schallschutz
Schallschirmende Akustikwand
Kandela T35 ist optimal für die Zonierung von Arbeitsbereichen geeignet

02.11.2016 11:40:51 - Schallabsorption und Schallschirmung ist in den heutigen offenen Bürolandschaften wegen der schallharten Oberflächen ein großes Thema. Akustisch und ästhetisch gut ausgestattete Büros verbessern sowohl die Motivation als auch die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Schallabsorption und Schallschirmung ist in den heutigen offenen Bürolandschaften wegen der schallharten Oberflächen ein großes Thema. Akustisch und ästhetisch gut ausgestattete Büros verbessern sowohl die Motivation als auch die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und sorgen für ein angenehmes Raumklima. Die Herforder Wacosystems GmbH & Co.KG bietet mit Kandela T35 eine lichtdurchlässige, rahmenlose Trennwand aus innovativem Wabenkunststoff. Das Schall schirmende Element mit einem Schalldämmwert von 26 dB ist optimal für die Zonierung von Arbeits- sowie Aufenthaltsbereichen, als Sichtschutz und zur Abschirmung von Schallquellen geeignet und bietet den Nutzern durch die Unterbrechung des Direktschalls raumakustischen Komfort. Da die einzelnen Akustikelemente problemlos aneinandergereiht werden können, sind somit auch längere Wände zur Abtrennung einzelner Bereiche zum Beispiel in offenen Bürolandschaften realisierbar. Reflektionsflächen, die der Seite der Geräuschquelle zugewandt sind, gewährleisten die akustische Wirksamkeit und verhindern die Schallausbreitung. Gleichzeitig sorgt das Designpaneel mit seiner dreidimensionalen Tiefenwirkung für ein helles, ansprechendes Ambiente.

Die deckenhohe und dezent durchsichtige Trennwand, die in ein an Boden und Decke verschraubtes Aluminiumprofil geklemmt wird, bewahrt die Tiefe des Raums. Je nach Betrachtungswinkel ergeben sich durch die Lichtstreuung unterschiedliche Effekte. Diese reichen von klarer Durchsicht bis zu diffusem Lichtspiel. Wacosystems bietet die Trennwand in zwei Standardvarianten an: transparent und farblos satiniert.

Das Kunststoffwabenmaterial aus PET hat die Brandklasse B1 nach DIN 4102 und ist wasser- und stoßfest. Der Wabenkunststoff mit einem Flächengewicht von ca. 5 kg/m2 ist leicht und dabei sehr stabil. Die transparente Trennwand hat eine maximale Breite von 1200 mm und ist in einer Höhe bis zu 3020 mm lieferbar. Das farblos satinierte Wabenpaneel weist eine maximale Breite von 990 mm auf. Beide Varianten haben eine Plattenstärke von 34,5 mm. Die Wabenpaneele können selbstverständlich auf eine gewünschte Breite und Deckenhöhe angepasst respektive gekürzt werden. Zielgruppen sind alle, die sich mit der Optimierung von Raumakustik beschäftigen wie zum Beispiel Architekten, Innenarchitekten und Akustikplaner aber auch Schreiner, Innenausbaubetriebe, Glaser und Metallbauer.

www.wacosystems.de


Über die Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Die Wacotech GmbH & Co. KG und die Wacosystems GmbH & Co. KG sind Schwesterfirmen mit gleichen Gesellschaftern.
Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert transluzente, lichtdurchlässige Wabenkern- und Wärmedämmmaterialien. Ansässig im Norden von Bielefeld bedient die Gruppe sowohl lokale Märkte als auch zahlreiche internationale Kunden.

Über Wacotech
Ein Schwerpunkt der Produktpalette liegt auf der Transparenten Wärmedämmung (TWD). Diese vertreibt und produziert die Wacotech GmbH & Co. KG unter dem Markennahmen TIMax®.

Über Wacosystems
Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Wabentechnik. Die Wacosystems GmbH & Co. KG produziert und vertreibt Wabenkernmaterialien unter dem Markennamen WaveCore® und daraus weiterentwickelte Produkte wie transluzente Designpaneele Typ ViewPan®.



Kontaktinformation:
Unternehmensgruppe Wacotech-Wacosystems
Achim Kehl
Nobelstraße 4
32051 Herford
Fon 05221 / 76313-0
E-Mail: akehl@wacosystems.de


Nobelstraße 4
32051 Herford

Kontakt-Person:
Achim Kehl

Telefon: 05221 / 76313-0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.wacosystems.de



Autor:
Heike Blödorn
e-mail
Web: http://www.bloedorn-pr.de
Telefon: 0721 / 9 20 46 40




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's