Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Produkte

SOLIUS Wärmecenter nominiert für den IntersolarAward 2013
SOLAREASY präsentiert innovative Solartechnik made in germany
Das SOLIUS-Wärme-Center: eine kompakte Einheit im schlichten Design mit bis zu 2 Pufferspeichern

15.05.2013 09:07:01 -

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Alzenau, 14. Mai 2013 - das Unternehmen SOLAREASY ist mit dem Wärmecenter SOLIUS für den IntersolarAward 2013 in der Kategorie 'Solarthermie' nominiert. Das Solar-Wärme-Center SOLIUS revolutioniert die Montage komplexer Heizzentralen und bringt, als universelles System für Heizung, Warmwasser, Solar und andere Wärmequellen, Vorteile für Heizungsbauer und Anlagenbesitzer. Die Preisverleihung findet am 19. Juni 2013 im Rahmen der Neuheitenbörse (Halle B2, Stand B2.450) auf der Intersolar Europe in München statt.
Einfach anschließen und Kosten sparen
Das neuartige Wärmecenter SOLIUS umfasst einen oder mehrere Wärme-Pufferspeicher und eine Wärmezentrale mit bis zu zwei gemischten Heizkreisen. Außerdem einen Frischwasserbereiter, eine Solarbaugruppe für Kollektorfelder, eine komplett verdrahtete Regelung mit codierten Fühlern und Schichtladung der Pufferspeicher. Die kompakte Einheit wird vorinstalliert mit allen Sensoren und Komponenten geliefert. Erreicht wird das gezielte Zusammenspiel von Wärmeerzeugern, wie zum Beispiel Holz- und Pelletheizung, Wärmepumpe, Öl- bzw. Gaskessel und Pufferspeicher sowie Wärmeverbrauchern. Die hard- und softwareseitige Anpassung im SOLIUS-Wärmecenter sichern eine optimale, energieeffiziente Heizleistung mit geringsten Heiz- und Stromkosten. Weitere Informationen und technische Angaben finden gibt es online unter www.solareasy.de/index.php?menuid=75
Bei der Installation einer SOLIUS Heizzentrale mit Pufferspeicher reduziert sich die Montagezeit von zwei Installateuren um bis zu drei Arbeitstage. Das senkt die Montagekosten der Heizungsbauer drastisch. Im Ergebnis erhält der Kunde kostengünstig ein Präzisionsprodukt made in germany, um Heizkosten zu sparen. Selbst komplexe Anlagen mit zwei Pufferspeichern und Solarbaugruppe sind mit SOLIUS einfach und schnell zu realisieren. Individuell auf die Anforderungen der Kundenanlage vorinstallierte Bauteile, eine vorkonfektionierte, anlagenoptimierte Regelung und die industriell gefertigte Hydraulik für alle Komponenten garantieren eine schnelle Montage bei optimaler Funktion.
Anlagenbesitzer erzielen eine dauerhaft hohe Energieeinsparung durch die optimale Steuerung von Heizkraftquelle, Solarerträgen, Wärmespeicherung und Verbrauch. Antrieb für die Entwicklung von SOLAREASY ist der Gedanke, dass jeder Hausbesitzer mit der SOLIUS-Technik seiner Energie-Autarkie einen Schritt näher kommen kann.
SOLIUS und weitere Innovationen des Alzenauer Unternehmens SOLAREASY können an allen drei Messetagen am Gemeinschaftsstand Solar Innovations - made in Germany des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (Halle B2 Stand 170D) besucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.solareasy.de.



Kontaktinformation:
SOLAREASY®GmbH

Siemensstr.12
63755Alzenau

Kontakt-Person:
Wolfgang Peter
pr
Telefon: 06023 - 94 7 94 -0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.solareasy.de



Presse-Information:
SOLAREASY®GmbH

Siemensstr.12
63755Alzenau

Kontakt-Person:
Wolfgang Peter
pr
Telefon: 06023 - 94 7 94 -0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.solareasy.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's