Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Wohnen & Einrichten

TWD Fibres mit ihrer Tochter FR Safety Yarns und dem Kunden ETTLIN beim Future Materials Award
Textilien der Zukunft - Zukunft der Textilien
3dimensionale Lichtstrukturen aus Stoff (c) ETTLIN AG

07.09.2015 08:38:04 - Der Future Materials Award spiegelt aktuelle Weiter- und Neuentwicklungen im Bereich Technischer Textilien wieder und wird jeweils im Rahmen der ITMA verliehen. Prämiert werden unter anderem Produkt-Innovationen und innovative Unternehmen in verschiedenen Kategorien.
In diesem Jahr hat auch die TWD Fibres zusammen mit ihrer Tochter FR Safety Yarns und ihrem Kunden ETTLIN ihren sprichwörtlichen Hut in den Ring geworfen.


Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Zusammen mit dem Kunden ETTLIN Lichtstrukturen geht es um den Titel der besten Innovation im Bereich Industrie-Textilien.
Die ETTLIN AG wurde 1836 als eine der ersten deutschen Aktiengesellschaften der Textilindustrie gegründet. Heute erforscht, entwickelt und produziert das Unternehmen vor allem Technische Textilien, die weltweit unter anderem von der Schleifmittel- und Automobilindustrie und im Bereich textile Architektur eingesetzt werden. Für ein Projekt zu der Fragestellung in welcher Form sich Licht -über die bereits bekannten Möglichkeiten hinaus- noch mit Textilien gestalten lässt, hat man das Garn-Knowhow der FR Safety Yarns, der Tochter der TWD Fibres für den Bereich flammhemmender Garne, mit ins Entwickler-Team geholt. Die dabei entstandenen ETTLIN Lux® Produkte treten an in der Kategorie 'Best Innovation - Industrial Textiles'.

Die bei diesem Projekt zelebrierte Partnerschaft und Zusammenarbeit steht symptomatisch für das Konzept der FR Safety Yarns. Die FR Safety Yarns hat sich zum Ziel gesetzt, Garne bereit zu stellen, die sowohl alle gängigen internationalen Brandschutznormen und Standards erfüllen als auch Partnern der textilen Wertschöpfungskette einen Kompetenzpool mit individuellem Kunden-Service zu bieten. Mit diesem individuellen Kundenservice, kombiniert mit dem besonderen Angebotsspektrum technisch ausgereifter Garnqualitäten tritt die FR Safety Yarns in der Kategorie 'Most Innovative Company - Small' an.

Garne der Marke DIOLEN®SAFE sind aktuell die einzigen Filament-Garne, die sowohl die Tests für schwerentflammbare Garne bestanden haben, als auch den Richtlinien der Cradle-to-Cradle® Bewegung genügen. Als Tochter der TWD Fibres folgt auch die FR Safety Yarns, als Marketing und Vertriebsgesellschaft der inhärent flammhemmenden DIOLEN®SAFE Garne, eigenen, klaren Richtlinien, die weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen hinausgehen. Mit einem integrierten Mix aus Maßnahmen zum Schutz von Mensch und Umwelt treten DIOLEN®SAFE Garne in der Kategorie 'Best Innovation - Sustainable Textiles' an.

Ins Leben gerufen wurde der Future Materials Award vom Herausgeber des Magazins Future Material, einem internationalen Magazin für den Sektor der Technischen Textilien. Die Finalisten der einzelnen Kategorien werden am 15.September bekanntgegeben. Die Gewinner erhalten im Rahmen der ITMA am 16.November in einer offiziellen Zeremonie ihre Auszeichnung.

Zu den Unternehmen:

Als vollstufiger Filamentgarnproduzent mit Sitz in Deggendorf, Bayern deckt die TWD Fibres GmbH die gesamte Palette an Polyester & Polyamid 6.6 Endlosfilamentgarnen ab. Mit einer durchschnittlichen Jahresproduktionskapazität von je 15.000 Tonnen bei Polyester und Polyamid fungiert TWD Fibres als globaler Partner bei texturierten, bad- und spinngefärbten Garnlösungen. Die hochwertigen Filamentgarne sind in unterschiedlichsten Qualitäten und Zusatzfunktionen erhältlich. In enger Partnerschaft mit den Kunden entwickelt das Unternehmen 'customized' Garne, die auf spezielle Anwendungen auch in technischen Feldern zugeschnitten sind. Mit über 5.000 Tonnen Badfärbekapazität pro Jahr verfügt die TWD Fibres GmbH über eine der größten und leistungsstärksten Garnfärbereien ihrer Art in Europa. Die wichtigsten Abnehmermärkte sind Automobil, Bekleidung, Heimtextilien, Medizin sowie technische Anwendungen. Weitere Infos unter http://www.twd-fibres.de

Die FR Safety Yarns GmbH & Co. KG ist die Schaltzentrale für Marketing und Vertrieb von friktions- bzw. lufttexturierten, inhärent flammhemmenden DIOLEN® SAFE Filamentgarnen der TWD Fibres GmbH, sowie für Stapelfasergarne und Effektgarnen in unterschiedlichen Stärken und Qualitäten. In den vergangenen Jahren hat die FR Safety Yarns ein breites Angebotsspektrum technisch ausgereifter Garnqualitäten entwickelt für den Einsatz in Bahn, Bus, Flugzeug, auf dem Schiff, in der Hotellerie oder anderen öffentlichen Räumen. Das Expertenteam der FR Safety Yarns garantiert eine zuverlässige logistische Abwicklung, bietet Beratung bei allen technischen Fragen und begleitet Neuentwicklungen für Kunden. Im Dialog mit B2B Kunden werden Spezialitäten rund um DIOLEN®SAFE entwickelt und Kooperationskonzepte mit Pull-Marketing-Effekt realisiert. Ein ausgereiftes Markenlizenz-System für Stoffhersteller mit Brandtest-Zertifikaten stellt eine gleichbleibend hohe Qualität des Produktangebots sicher. Weitere Infos zur FR Safety Yarns unter http://www.frsafety.de

Die ETTLIN AG fungiert als Holding für die verschiedenen ETTLIN Unternehmungen in den Geschäftsbereichen Textil und Immobilien und Lichtstrukturen. ETTLIN blickt auf eine 179jährige Geschichte als Textilhersteller zurück und ist damit eines der ältesten Unternehmen Deutschlands in dieser Branche. Heute liegt die Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung von OE-Garnen und Technischen Textilien für unterschiedliche Branchen. Unter dem Unternehmensbereich ETTLIN lux® tritt es als Systemanbieter für Lichtstrukturen auf, entstanden aus der Kombination der Themen LED-Licht und Textil. Mehr zu ETTLIN lux(R) unter http://lichtstrukturen.de



Kontaktinformation:
TWD Fibres GmbH



Kontakt-Person:
Friederike Schmid
Head of Marketing
Telefon: 0049-9901/79-0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.twd-fibres.de



Presse-Information:
TWD Fibres GmbH



Kontakt-Person:
Friederike Schmid
Head of Marketing
Telefon: 0049-9901/79-0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.twd-fibres.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's