Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Wohnen & Einrichten

Hausbesichtigung am 13./14. November in 15566 Schöneiche
Viel Raum für lichtes Wohnen
Foto: Roth-Massivhaus

10.11.2010 15:57:54 -

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Berlin. Wohnen im Grünen oder doch lieber in der Stadt? Auch wenn jeder Bauherr die Entscheidung für den neuen Wohnort selbst treffen muss, existiert mit dem Stadthaus doch zumindest architektonisch die gelungene Verbindung von ländlicher Idylle und städtischer Moderne.

Besonders Familien mit Kindern schätzen die mehr als 140 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Etagen. Mittelpunkt des Familienlebens ist ohne Zweifel das große Wohnzimmer. Mit fast 40 Quadratmetern bleibt genug Platz zum Spielen und Toben, während im Dachgeschoss mit vier separaten Zimmern ausreichend Rückzugsfläche für jeden Bewohner zur Verfügung steht.

Am kommenden Wochenende kann dieses zeitlos schöne Stadthaus in der Kantstraße / Hohes Feld in 15566 Schöneiche besichtigt werden. Blickfang ist der zweite Giebel, der den Bewohnern zusätzlichen Raum im Dachgeschoss ermöglicht. Bodentiefe Fenster in beiden Etagen garantieren lichtdurchflutete Räume. Für die kostengünstige und umweltfreundliche Wärmeerzeugung sorgt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe.

Vor der Übergabe an die Bauherren ist das Haus am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet. Die Anfahrt ist beschildert.

Schöneiche an Berlins Stadtgrenze lädt nicht nur zum herbstlichen Waldspaziergang ein, allen Familien sei nach der Hausbesichtigung der Besuch im Kleinen Spreewaldpark empfohlen. Das beliebte Naherholungsgebiet lockt mit Naturlehrpfad und Abenteuerspielplatz.

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Weitere Büros sind geplant. Mehr als 700 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.



Kontaktinformation:
Bau- GmbH Roth

Allee der Kosmonauten 32
12681 Berlin

Kontakt-Person:
Bert Große
Pressekontakt
Telefon: 030 / 47 86 51 82
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.roth-massivhaus.de



Autor:
Bert Große
e-mail
Web: http://www.pr-grosse.de
Telefon: +49.30.49989400




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's