Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Wohnen & Einrichten

Wohlfühlen im Winter - mit RAL Gütezeichen
Wohlfühlen im Winter - mit RAL Gütezeichen
RAL RATGEBER Lebensqualität & Wohlfühlen

10.11.2010 15:57:31 -

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Sankt Augustin, 10. November 2010 - Wer friert, fühlt sich unwohl. Wärme bedeutet Behaglichkeit, Entspannung und Wohlbefinden. Gerade in den eigenen vier Wänden gibt es zahlreiche Möglichkeiten, für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen, wenn es draußen stürmt und schneit: Handwerkliche Kachelöfen und offene Kamine, passende Heizkörper, Sauna oder Infrarot-Wärmekabinen machen Wärme zu einem ganz besonderen Erlebnis. Damit die Wohlfühl-Atmosphäre in den eigenen vier Wänden möglichst lange Bestand hat, sollte bei Kauf und Montage auf Qualität geachtet werden. Sichere Orientierung bieten Produkte und Dienstleistungen mit dem RAL Gütezeichen, denn sie erfüllen hohe Qualitätskriterien und werden regelmäßig überwacht.

Feuer und Flamme für einen Kachelofen und einen offenen Kamin

Das feine Knistern, der rauchige Duft, das Farbenspiel der Flammen - handwerklich errichtete Kachelöfen und offene Kamine erfreuen an langen Winterabenden alle Sinne. Zudem können sie den Heizkosten-Etat spürbar entlasten. Das RAL Gütezeichen handwerklicher Kachelofen ist für den Kunden ein sicherer Hinweis, dass bei Einbau, Planung, Material, Ausführung und Service besondere Güte geboten wird. Nur Produkte mit schadstoffarmer Feuerung bekommen das Gütezeichen verliehen. Auch auf Brennholz mit RAL Gütezeichen ist Verlass. Es stammt nur aus nachhaltig bewirtschafteter Forstwirtschaft, ist nachweislich vorgetrocknet, qualmt deshalb kaum, und ist passend für unterschiedliche Feuerstellen zugeschnitten.

Moderne und innovative Heizkörper - wenig Energieverbrauch, viel Wärme

Wer energiebewusst heizen möchte, sollte über den Einbau moderner Heizkörper oder einer Flächenheizung nachdenken. Denn dadurch sind Energie-Einsparungen bis zu 20 Prozent möglich. Aber Vorsicht: Es gibt große Unterschiede in Bezug auf Material, Betriebs- und Korrosionssicherheit sowie Lebensdauer. Wer auf der sicheren Seite sein will, sollte beim Kauf auf das RAL Gütezeichen achten. Beispielsweise müssen die der Gütegemeinschaft angeschlossenen Hersteller die Korrosionsbeständigkeit der verwendeten Materialien belegen. Im Übrigen kann der Verbraucher davon ausgehen, dass alle Komponenten für den Einbau einer Fußboden- oder Deckenheizung zu einem optimalen und maßgeschneiderten System kombiniert werden können. Bei gütegesicherten Heizkörpern wird mit einem besonderen Drucktest der Gefahr von Undichtigkeiten oder des Berstens begegnet.

Der ganz persönliche Wellness-Tempel

Nach einem lange Winterspaziergang direkt in die Sauna - herrlich. Und am besten, wenn man dabei keine fremden Menschen um sich hat, sondern die Entspannung ganz privat
genießen kann. Für den Einbau einer Sauna oder eines Dampfbades reichen schon vier Quadratmeter Platz. Das RAL Gütezeichen Saunabau steht für Saunaspaß. Die Liegeflächen sind aus wenig Wärme leitendem, splitterfreiem Weichholz. Zur Sicherheit hat die Sauna immer einen zweiten elektrischen Schaltkreis, der bei Überhitzung die gesamte Stromzufuhr abschaltet. Ein spezielles Lüftungssystem sorgt für frische, sauerstoffreiche Luft. Eine Wellness-Alternative für kleine Wohnungen sind Infrarot-Wärmekabinen - sie benötigen nur einen Quadratmeter Platz und eine Steckdose. Produkte mit dem RAL Gütezeichen Infrarot-Wärmekabinen erfüllen neben einem gehobenen technischen Standard auch wichtige Umweltkriterien, wie beispielsweise die ausschließliche Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Alle Produkte und Dienstleistungen mit dem RAL Gütezeichen sind deshalb besonders zuverlässig und vertrauenswürdig, weil sie strenge Anforderungen erfüllen müssen. Diese Güte- und Prüfbestimmungen werden firmenunabhängig festgelegt, ihre Einhaltung wird von den Betrieben und unabhängigen Prüfern regelmäßig überwacht. Dieses System der RAL Gütesicherung unterscheidet RAL Gütezeichen von allen anderen Kennzeichnungen und macht sie zu besonders sicheren Wegweisern beim Kauf.

Weitere nützliche Tipps enthält der RAL RATGEBER 'Lebensqualität & Wohlfühlen'. Er ist kostenlos erhältlich bei RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V., Telefon 02241/ 16 05 40, Fax: 02241/ 16 05 10 oder per Email unter RAL-Institut@RAL.de. Der Ratgeber kann im Internet unter www.ral-guete.de herunter geladen werden. Hier gibt es auch Informationen zu den RAL Gütezeichen und Gütegemeinschaften.

Zum Thema Wärme informieren gerne folgende Gütegemeinschaften:
• Gütegemeinschaft Kachelofen e. V., Telefon: 0621/ 56 40 07, www.kachelofen-guetegemeinschaft.de
• Gütegemeinschaft Brennholz e. V., Telefon: 030/ 7262 5811, www.guetezeichen-brennholz.de
• Gütegemeinschaft Heizkörper aus Stahl e. V., Telefon: 02203/ 935 93-0, www.heizkoerper-ral.de
• Gütegemeinschaft Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V., Telefon 02331/ 2008-50, www.ggf-RAL.de
• Gütegemeinschaft Saunabau und Dampfbad e. V., Telefon: 0611/ 890 85-0, www.sauna-ral.de
• Gütegemeinschaft Infrarot-Wärmekabine e. V., Telefon: 0611/ 56 47 34, www.infrarotkabine-ral.de


Informationen zu RAL Güte
(RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung)

Seit 1925 vergibt RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. Gütezeichen. Die ersten Gütezeichen wurden für Produkte im Baubereich geschaffen. Im Laufe der Jahre wurden Gütezeichen in der Land- und Ernährungswirtschaft, für Dienstleistungen und sonstige Produkte initiiert. Träger der Gütezeichen sind die von RAL anerkannten Gütegemeinschaften. Zurzeit gibt es über 130 Gütegemeinschaften und über 160 Gütezeichen aus fast allen Lebensbereichen. Über 9000 deutsche und ausländische Unternehmen verwenden RAL Gütezeichen im deutschen, europäischen und auch weltweiten Markt. Für Verbraucher, Unternehmen und die öffentliche Hand geben die RAL Gütezeichen eine sichere Orientierung bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen.

Pressekontakt:
Kohl PR & Partner
Annegret Winzer
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Tel.: 030/ 22 66 79-24
Fax: 030/ 22 66 79-11
E-Mail: a.winzer@kohl-pr.de
Internet: www.kohl-pr.de



Kontaktinformation:
RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.

Siegburger Straße 39
53757 Sankt Augustin

Kontakt-Person:
Doris Grundmeyer

Telefon: 02241/ 16 05 21
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.ral-guete.de



Presse-Information:
RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.

Siegburger Straße 39
53757 Sankt Augustin

Kontakt-Person:
Doris Grundmeyer

Telefon: 02241/ 16 05 21
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.ral-guete.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's